Home Veranstaltung BodyBalancePilates(R)-Instructor

BodyBalancePilates(R)-Instructor

Datum/Uhrzeit
13.11.2017 bis 15.11.2017
Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 17:00 Uhr

Ort

Kategorie(n)

Informationen zum Seminar
Kosten: 695,- Euro für beide Teile inkl. Skript u. Prüfung
Kurszeiten: 1. Tag 10.00 – 19.00 Uhr, 2. und 3. Tag 9.00 – 17.00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 14
Mitzubringen: Bequeme Sportkleidung, Tennisball, Theraband mittlere Stärke, Schreibsachen
Anmeldeschluss: 3 Wochen vor Beginn
Hinweis: Teil 1: Montag, 13. November, bis Mittwoch, 15. November 2017 Teil 2: Freitag, 2. März, bis Sonntag, 4. März 2018

BodyBalancePilates®-Instructor

anerkannt vom Verband der Pilates-Trainer in Medizin & Sport e.V. gemäß Leitfaden Prävention nach § 20 SGB V

 

BodyBalancePilates® ist ein Übungssystem, das auf dem Gleichgewicht von Geist und Körper basiert und natürliche und somit normale Bewegungen wieder herstellt.

Die Sinne für Wahrnehmung werden geschult, um die Bewegungen des Körpers zu kontrollieren. Man konzentriert sich auf die wichtigen Haltungsmuskeln und stabilisiert dadurch den Rumpf. Die zu schwach gewordenen Muskeln werden gekräftigt, die verkürzten werden gedehnt. Die Bewegungen werden fließend kontrolliert und dabei mit entsprechender Atmung kombiniert. Der Körper wird kräftiger, flexibler und vor allem ausdauernder, weil das muskuläre Gleichgewicht wieder hergestellt ist.

Dieses Übungskonzept ist nicht nur ideal für so genannte „Rücken-Patienten“, sondern auch zur allgemeinen Erhaltung der Gesundheit, Prävention & Rehabilitation geeignet. Speziell für Rückenprobleme, Haltungsschwächen, vorbeugend vor Sportverletzungen, Osteoporose, in der Rehabilitation, bei Blasenschwäche, vor und nach der Schwangerschaft und zur Unterstützung bei stressbedingten Krankheiten.

Zu beobachten ist, dass viele Ausbildungen oft im Fortgeschrittenen-Programm beginnen. Optisch betrachtet sehen viele dieser Übungen einfach aus. Übertragen auf Anfänger, Ungeübte bzw. Personen mit Vorerkrankungen können Präventionsmaßnahmen in Gruppenkursen zu schwerwiegenden muskulären Problemen – schlimmer noch – zu vermehrten Schmerzsymptomatiken und Schädigungen führen.

Deshalb besteht die erste Ausbildungsphase aus Übungen, die großen Wert auf Wahrnehmung, Sensibilisierung und Haltungsschule legt.

 

Kursziel

Erlernen des BodyBalancePilates® Grundlagen-Mattenprogramms und die Befähigung, diese Information im Einzel- und Gruppenunterricht weiterzugeben.  Der Kurs vermittelt keine Lehrbefähigung.

Die Teilnahme am gesamten Kurs und an der Prüfung nach Abschluss des dritten Moduls ist Voraussetzung, um das BodyBalancePilates®-Zertifikat zu erhalten. Es wird erwartet, dass zwischen den Kursen eingehend geübt wird, um die erforderliche Anwendung der Techniken zu erlangen. Die Abfolge von Selbststudium, Lektionsaufgaben, Hospitationen etc. werden am ersten Kurstag besprochen.

 

Zielgruppe

Wir bilden Teilnehmer aus Bewegungs- und medizinischen Berufen aus, insbesondere Physiotherapeuten, Osteopathen, Dipl.-Sport- und Gymnastiklehrer, Masseure/med. Bademeister, Ergotherapeuten, weitere Interessenten insbesondere aus medizinischen Berufen.

Die Ausbildung befähigt, Präventivkurse gemäß § 20 SGB V anzubieten, sofern der Teilnehmer über die von den Krankenkassen geforderten Ausbildungs- und sonstigen Voraussetzungen verfügt. Stimmen Sie sich bitte im Zweifelsfall direkt mit den entsprechenden Kassen ab.

 

Leitung

Kurt Rotter. Seit 1991 als Physiotherapeut tätig, BodyBalancePilates®-Instruktor seit 2000. Von 1996 bis 2003 hat er in England gelebt und dort die Pilatesausbildung in London bei der renommierten Body-Control-Pilates Association absolviert. In Fitness-Zentren und Tanzschulen hat er mit verschiedenen Gruppen gearbeitet. Seit 2002 bildet er Pilates-Instruktoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

 

Ausbildung 2017/2018

in zwei Abschnitten (mit drei Modulen)

100 Stunden (incl. präsenzbegleitende Ausbildungsleistungen)

Teil 1:

Montag, 13. November, bis Mittwoch, 15. November 2017

Teil 2:

Freitag, 2. März, bis Sonntag, 4. März 2018

 

Kurszeiten

1. Tag 10.00 – 19.00 Uhr, 2. und 3. Tag 9.00 – 17.00 Uhr

 

Kosten

695,- Euro für alle drei Teile inkl. Skript u. Prüfung

 

Teilnehmerzahl

max. 14

 

Mitzubringen

Bequeme Sportkleidung, Tennisball, Theraband mittlere Stärke, Schreibsachen

 

Anmeldeschluss

3 Wochen vor Beginn

 

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen:  Pilates


Buchungen

1. Schritt: Kurs buchen
Bei Preisermäßigung bitte Mitgliedsnr. und Verband angeben

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




2. Schritt:
Zimmer und Teilnahme an Mahlzeiten buchen
Ggf. abweichende Rechnungsanschrift angeben

 Ja, ich benötige eine Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Kursgebühr

Name / Einrichtung

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Details zur Unterkunft

Einzelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Doppelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Mahlzeiten (Preise nur in Kombination mit Zimmerbuchung)

Einzelne Mahlzeiten bestellen (Preise siehe Details zur Unterkunft) / weitere Mitteilungen

Bei einer nachträglichen Reservierung geben Sie bitte noch einmal Ihren Namen an!

Ihre Emailadresse zur Bestätigung


Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen ein
captcha

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Kursbuchung unter Schritt 1 bereits abgeschickt haben!
Ist erledigt. Jetzt möchte ich die Zimmerbuchung / Mitteilung nachsenden.