Home Veranstaltung Constraint–induced–Movement Therapy (CIMT)

Constraint–induced–Movement Therapy (CIMT)

Datum/Uhrzeit
21.07.2017 bis 23.07.2017
Beginn erster Tag: 09:00 Uhr, Ende letzter Tag: 13:00 Uhr

Ort

Kategorie(n)

Informationen zum Seminar
Kosten: 360,- €
Kurszeiten: Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 bis 13.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 16
Mitzubringen: -
Anmeldeschluss: 3 Wochen vor Beginn
Hinweis: -

Constraint–induced–Movement Therapy (CIMT)

und ihre modifizierten Formen

Modul 4 der Bausteinreihe Neurorehabilitation /optionaler Abschluss “Fachtherapeut Neurorehabilitation”

 

Mit dieser evidenzbasierten Behandlungsform wird der betroffene paretische Arm trainiert oder wieder zum Funktionieren / zu einer bestimmten Funktion geführt. Dazu wird die nicht betroffene obere Extremität durch einen speziellen Handschuh, eine Handschiene oder einer Bandage immobilisiert. Innerhalb dieser Zeit wird der paretische Arm intensivst trainiert und gezwungenermaßen für Alltagsaktivitäten und anderen zielorientierte Handlungen benutzt.

Die Teilnehmer lernen die gesamte CIMT kennen, werden mit modifizierten Formen vertraut gemacht und können die CIMT sofort im Arbeitsalltag durchführen. Valide und reliable Testverfahren sowie Fragebögen mit ICF–Zuordnung zur Verlaufsdokumentation und Erfassung des Therapieerfolges werden vermittelt. Diese können selbstverständlich auch zur Befundung von anderen Patienten mit neurologischen Schädigungen verwendet werden. Die Teilnehmer lernen anhand konkreter Beispiele, wie die Übungen in der Therapie gestaltet werden, welche Möglichkeiten für den Alltagstransfer existieren, wie Shaping verstanden und praktiziert wird.

Alle Testverfahren sowie Therapieinhalte und -organisation werden mit Patientenfilmen und durch aussagekräftige Unterlagen verdeutlicht.

“Constraint – Induced Movement Therapy” ist für den Patienten ebenso wie für den Therapeuten sehr anspruchsvoll. Dementsprechend groß kann dafür bei gewissen Patienten der Rehabilitationserfolg sein.

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, 24 Fortbildungspunkte

 

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Ärzte, Pflegekräfte, sowie Angehörige anderer medizinischer Berufsgruppen

 

Leitung

Maik Hartwig, Ergotherapeut, Lehrtherapeut, Bobath-, PNF-, FOTT-Therapeut

 

Kurszeiten

Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 bis 13.00 Uhr

 

 

Buchungen

1. Schritt: Kurs buchen
Bei Preisermäßigung bitte Mitgliedsnr. und Verband angeben

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




2. Schritt:
Zimmer und Teilnahme an Mahlzeiten buchen
Ggf. abweichende Rechnungsanschrift angeben

 Ja, ich benötige eine Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Kursgebühr

Name / Einrichtung

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Details zur Unterkunft

Einzelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Doppelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Mahlzeiten (Preise nur in Kombination mit Zimmerbuchung)

Einzelne Mahlzeiten bestellen (Preise siehe Details zur Unterkunft) / weitere Mitteilungen

Bei einer nachträglichen Reservierung geben Sie bitte noch einmal Ihren Namen an!

Ihre Emailadresse zur Bestätigung


Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen ein
captcha

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Kursbuchung unter Schritt 1 bereits abgeschickt haben!
Ist erledigt. Jetzt möchte ich die Zimmerbuchung / Mitteilung nachsenden.