Home Veranstaltung Die Rehabilitation der oberen Extremität bei Hemiplegie

Die Rehabilitation der oberen Extremität bei Hemiplegie

Datum/Uhrzeit
6.04.2018 bis 8.04.2018
Beginn erster Tag: 09:00 Uhr, Ende letzter Tag: 16:00 Uhr

Ort

Kategorie(n)

Informationen zum Seminar
Kosten: 400,- € inkl. Kaffeepausenverpflegung
Kurszeiten: Freitag 9.00 - 18.00 Uhr, Samstag 9.00 – 17.00 Uhr, Sonntag 9.00 - 16.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 16
Mitzubringen: -
Anmeldeschluss: 3 Wochen vor Beginn
Hinweis: -

Die Rehabilitation der oberen Extremität bei Hemiplegie und Hemiparese

Fokus Rumpf / Schultergürtel / Arm

Modul 1 der Bausteinreihe Neurorehabilitation /optionaler Abschluss “Fachtherapeut Neurorehabilitation”

 

Schwerpunkte dieser Fortbildung ist vor allem Rumpf und Schultergürtel und deren Beeinflussung der Arm-Hand-Funktion. Aufgabenorientierte Behandlungsvarianten für Störungen der posturalen Kontrolle und Balance sowie der oberen Extremität bei verschiedensten pathologischen Tonusverhältnissen und Problematiken werden vorgestellt und erarbeitet.

Weitere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Spastizität und biomechanische Veränderungen sowie deren Reduzierung bzw. Behandlung. Therapeutische Interventionen für die Wiedererlangung normaler Arm–Handfunktion mit direktem und indirektem Alltagsbezug unter Einbeziehung ausgewählter Therapiekonzepte werden anhand verschiedenster Patientenbeispiele mit unterschiedlichsten Symptomatiken vermittelt.

Die Bedeutung des motorischen Lernens mit seinen wichtigsten Kernelementen wird hervorgehoben. Evidenzbasierte Therapieverfahren mit „Hands-off-Charakter“ sowie ausgewählte ICF-Assessments als Werkzeug für die tägliche therapeutische Arbeit werden aufgezeigt und anhand ausgewählter Studien und Fallbeispiele untermauert.

Weiterhin: Differenzierungen, Handlings, Hilfsmittel und prophylaktische Maßnahmen bei Schulter- und Schmerzproblematiken.

 

Kursinhalte

  • Exkurs normale Haltung und Bewegung, neue neurophysiologische Erkenntnisse
  • Bedeutung des Rumpfes/ Haltungshintergrund / Posturale Kontrolle (Patientenvideo)
  • Video Rumpf/ Schultergürtel ( Patientenbeispiele)
  • Gleichgewicht / Tonus / reziproke Innervation
  • Assessments nach ICF
  • Workshop: Rumpfmobilisation und Rumpfaktivitäten / Fazilitation
  • Patientenbeispiele in Bild und Film
  • Workshop: Einbindung der oberen Extremitäten für Rumpfaktivitäten / zielorientierte Handlungen
  • Obere Extremität: Physiologie / Pathologie / Exkurs Funktionelle Anatomie
  • Spastizität, Definition, Ursachen, Behandlung
  • Schultergürtel /Skapula/ Schultergelenk: Mobilisations- und Behandlungsvarianten, Fazilitationen
  • Workshop: Behandlungssequenzen bei ausgeprägtem Funktionsverlust und bei Funktionswiederkehr : Alltags- und zielorientierte Handlungen
  • Probleme : Subluxation / Schulterschmerz / Schulter-Hand-Syndrom – Differenzierungen
  • Motorisches Lernen / Therapiebezüge/ Bedeutung für die Therapie – Patientenvideo
  • Vorstellung verschiedener evidenzbasierender Therapieverfahren für die Armrehabilitation
  • Vorstellung professioneller Hausprogramme

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, 24 Fortbildungspunkte für Ergotherapeuten und Physiotherapeuten

 

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Pflegekräfte, sowie Angehörige anderer medizinischer Berufsgruppen

 

Leitung

Maik Hartwig, Ergotherapeut, Lehrtherapeut, Bobath-, PNF-, FOTT-Therapeut

 

Kurszeiten

Freitag 9.00 – 18.00 Uhr, Samstag 9.00 – 17.00 Uhr, Sonntag 9.00 – 16.00 Uhr

 

 

Buchungen

1. Schritt: Kurs buchen
Bei Preisermäßigung bitte Mitgliedsnr. und Verband angeben

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.




2. Schritt:
Zimmer und Teilnahme an Mahlzeiten buchen
Ggf. abweichende Rechnungsanschrift angeben

 Ja, ich benötige eine Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Kursgebühr

Name / Einrichtung

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Details zur Unterkunft

Einzelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Doppelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Mahlzeiten (Preise nur in Kombination mit Zimmerbuchung)

Einzelne Mahlzeiten bestellen (Preise siehe Details zur Unterkunft) / weitere Mitteilungen

Bei einer nachträglichen Reservierung geben Sie bitte noch einmal Ihren Namen an!

Ihre Emailadresse zur Bestätigung


Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen ein
captcha

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Kursbuchung unter Schritt 1 bereits abgeschickt haben!
Ist erledigt. Jetzt möchte ich die Zimmerbuchung / Mitteilung nachsenden.