Home Veranstaltung Ergotherapie bei Demenzerkrankungen

Ergotherapie bei Demenzerkrankungen

Datum/Uhrzeit
23.06.2018 bis 24.06.2018
Beginn erster Tag: 09:30 Uhr, Ende letzter Tag: 16:00 Uhr

Ort

Kategorie(n)

Informationen zum Seminar
Kosten: 270,- Euro incl. Kaffeepausenverpflegung + Skript
Kurszeiten: Samstag 9.30 – 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 – 16.00 Uhr
Teilnehmerzahl: Max. 16
Mitzubringen:
Anmeldeschluss: 3 Wochen vor Beginn
Hinweis:

Ergotherapie bei Demenzerkrankungen

Meistens fällt bei einem an Demenz erkrankten Menschen zunächst das Nachlassen der Gedächtnisleistung auf. Aber der Mensch ist eine Einheit – Körper, Seele und Geist gehören zusammen. So sucht dieses Konzept aus der Ergotherapie den Weg zum demenziell erkrankten Menschen über alle seine Sinne, Gefühle und vor allem über die Körperwahrnehmung, die verloren zu gehen droht. Ein Versuch, einmal einen anderen Blickwinkel für die Demenzerkrankung zu gewinnen. Ziel ist es, aufzuzeigen, dass nicht nur der Gedächtnisverlust im Vordergrund der Betreuung demenziell erkrankter Menschen steht, sondern dass viele Konzepte aus der gesamten Neurologie bei einem demenziell erkrankten Menschen anwendbar sind. So geht es darum, sich mit Wahrnehmung auseinander zu setzen und Konzepte, wie Bobath, Affolter, Basale Stimulation und Sensorische Integration in der Praxis bei Demenzerkankten anzuwenden und damit sowohl Essens- und Bewegungsprobleme als auch herausforderndes Verhalten zu beeinflussen.

 

Inhalte

  • Vertiefung Krankheitsbild Demenz
  • Allgemeine Konzepte im Umgang mit demenziell Erkrankten
  • Kognition, was ist das und was bedeutet ihre Einschränkung
  • Wahrnehmung als Grundlage unseres Lebens
  • Wahrnehmungsstörungen und deren Auswirkung bei demenzieller Erkrankung
  • Behandlungskonzepte aus der Neurologie
  • Umgang mit Essensstörungen/Essenstraining
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • ergotherapeutische Befunderhebung
  • Zielsetzung des ergotherapeutischen Vorgehens
  • Entwicklung einer Gruppentherapieeinheit
  • Möglichkeiten der Einzeltherapie
  • Materialvorstellung

16 UE / 16 Fortbildungspunkte

Zielgruppe

Ergotherapeuten/innen, Physiotherapeuten/innen, Logopäden/innen, Pflegekräfte in der Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen

Leitung

Gudrun Schaade

Ergotherapeutin, Hamburg, Initiatorin der Weiterbildung FachergotherapeutIn Demenz (Demergo), Mitglied in der Alzheimer Gesellschaft, DED (Deutsche Expertengruppe Dementenbetreuung), Fachkreis Ergotherapie und Demenz, Hamburg

Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Ergotherapie bei Demenzerkrankungen, Springer-Verlag Heidelberg, 5. Auflage 2012
  • Demenz, therapeutische Behandlungsansätze für jedes Stadium, Springer-Verlag Heidelberg 2009
  • Ratgeber Demenz, Schulz Kirchner Verlag

 

Buchungen

1. Schritt: Kurs buchen
Bei Preisermäßigung bitte Mitgliedsnr. und Verband angeben

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.




2. Schritt:
Zimmer und Teilnahme an Mahlzeiten buchen
Ggf. abweichende Rechnungsanschrift angeben

 Ja, ich benötige eine Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Kursgebühr

Name / Einrichtung

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Details zur Unterkunft

Einzelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Doppelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Mahlzeiten (Preise nur in Kombination mit Zimmerbuchung)

Einzelne Mahlzeiten bestellen (Preise siehe Details zur Unterkunft) / weitere Mitteilungen

Bei einer nachträglichen Reservierung geben Sie bitte noch einmal Ihren Namen an!

Ihre Emailadresse zur Bestätigung


Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen ein
captcha

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Kursbuchung unter Schritt 1 bereits abgeschickt haben!
Ist erledigt. Jetzt möchte ich die Zimmerbuchung / Mitteilung nachsenden.