Home Veranstaltung Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan

Datum/Uhrzeit
13.04.2018 bis 15.04.2018
Beginn erster Tag: 18:00 Uhr, Ende letzter Tag: 14:00 Uhr

Ort

Kategorie(n) Keine Kategorien

Informationen zum Seminar
Kosten: 170,00 €
Kurszeiten: Freitag: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr; Samstag: 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Sonntag: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Teilnehmerzahl: mind. 7 max. 16
Mitzubringen: warme und bequeme Hosenkleidung, dicke Socken, Meditationskissen oder –bank
Anmeldeschluss:
Hinweis:

Im Wochenendseminar Taichi bewegt kommen wir über das Intensive und meditative Qigong langsam in die Aspekte der Selbstverteidigung des Tai Chi Chuan, also in die Auseinandersetzung mit dem Innen und dem Außen, wie im richtigen Leben. Während der Übungen haben wir die Chance, unseren Instinkt und unser Gespür wieder neu zu wecken – oder zum ersten Mal zu entdecken. Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung spielen dabei ebenso eine wichtige Rolle wie die Achtsamkeit. Wir finden zusammen heraus, wie sich Taichi Schritt für Schritt in deinen Alltag übertragen lässt, ganz ohne Leistungsdruck und andere unangenehme Begleiterscheinungen. Es geht darum, sich Neuem zu öffnen, alte Haltungs- und Verhaltensmuster zu prüfen und aufzubrechen. Sich ganz neu aufzustellen, bedeutet auch, bei den Füßen anzufangen. Unsere Füße sind die Basis, mit der empfindlichen Sohle kannst du die Erde begreifen und dich mit ihr verbinden. Gesunde Füße sind die Voraussetzung für einen ungehinderten Qi-Fluss und einen festen Stand. Die Bauchatmung und das Loslassen in die fließenden Bewegungen stärken die Aufrichtung, weil die Faszien im Taichi wieder eine junge Struktur erhalten. Mithilfe der langsamen Bewegungen strukturieren sich alle Zusammenhänge im Körper neu: Bänder, Muskeln und Gelenke erlangen Geschmeidigkeit. Ist das körperliche Gleichgewicht zurück, überträgt sich das auch auf die psychische Balance.

Die Übungen im Seminar „Taichi bewegt” zeigen:

- Spiel und Koordination machen es leicht loszulassen.

- Füße als gesunde Basis (Kennst du die „singenden” Füße?)

- Fünf Taichi-Prinzipien, damit lernst du, deinen natürlichen Schwerpunkt in Relation zur Erdanziehung und zum Raum herzustellen.

- Wir gehen innere Wege, um die eigene Substanz zu finden und zu stärken, um im Lauf des Taichi-Spiels auf jeder Ebene in den Druck hinein entspannen zu können.

- Diese Form des Übens führt in die Grundaspekte der Selbstverteidigung, aus der das Tai Chi Chuan entstanden ist.

- Der Hauptaspekt des Seminars ist jedoch: zurück zur natürlichen Bewegung!

- Das Qi in Fluss bringen: dazu muss die Statik des Körpers stimmen und der Bewegungsablauf als Muster im Kopf vorgeprägt sein. Dann entwickelt sich ein fein abgestimmter Austausch zwischen Vorstellungskraft und Körperschwerpunkt in Bewegung in der Yin-Yang-Balance.

Qi -loves-you !

 

Übungen:

  • Einführung in das „Armeschaukeln” (Grundkenntnisse der Selbstverteidigung – „Taichi bewegt” vermittelt keinen Kampfsport.)
  • Schwung und Pendel, die Marionette
  • Faszienarbeit und „singende Füße
  • Qigong-Sequenzen
  • Anfang der Kurzform nach Cheng Man Ching
  • Meditation

 

Der freie Qi-Fluss

•fördert das allgemeine Wohlbefinden

•stärkt das Immunsystem, aktiviert Selbstheilungskräfte

•lindert Beschwerden des Bewegungsapparats, fasziales Gewebe erhält neueSpannkraft

•führt zu mehr Beweglichkeit, öffnet die Gelenke

•stimuliert das Nervensystem

•stärkt die Konzentrationsfähigkeit

•fördert die entspannte, aufgerichtete Körper- und Geisteshaltung

•löst mentale und emotionale Blockaden

•stärkt die Selbstwahrnehmung, erhöht die Achtsamkeit

•hilft, chronische Leiden „aufzulösen”

 

Maximale Zahl der Teilnehmenden: 16

Bitte mitbringen: warme und bequeme Hosenkleidung, dicke Socken, Meditationskissen oder –bank

 

Leitung

Kathrin Ehrig, Lehrerin für Tai Chi Chuan (Ausbildung von 2006 – 2016 bei: Klemens Speer, Osnabrück, Daniel Grolle, Hamburg, Gudrun Geibig, Aschaffenburg)

Buchungen

1. Schritt: Kurs buchen
Bei Preisermäßigung bitte Mitgliedsnr. und Verband angeben

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




2. Schritt:
Zimmer und Teilnahme an Mahlzeiten buchen
Ggf. abweichende Rechnungsanschrift angeben

 Ja, ich benötige eine Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Unterkunft
 Abweichende Rechnungsanschrift für Kursgebühr

Name / Einrichtung

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Details zur Unterkunft

Einzelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Doppelzimmer incl. Teilnahme am Frühstücksbüfett

Mahlzeiten (Preise nur in Kombination mit Zimmerbuchung)

Einzelne Mahlzeiten bestellen (Preise siehe Details zur Unterkunft) / weitere Mitteilungen

Bei einer nachträglichen Reservierung geben Sie bitte noch einmal Ihren Namen an!

Ihre Emailadresse zur Bestätigung


Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen ein
captcha

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Kursbuchung unter Schritt 1 bereits abgeschickt haben!
Ist erledigt. Jetzt möchte ich die Zimmerbuchung / Mitteilung nachsenden.