Veranstaltungsdetails

Lehrer/in für Autogenes Training

Zeitraum:
Vom 22.11.2018 10:00 Uhr bis: 25.11.2018 18:00 Uhr
Kursgebühren:
490 €
Kategoriename 1
Rhön-Akademie Kurse
Seminare & Kurse
gemeinsame Kurse
Themen
Lebensstil-Bewegung-Entspannung-Kommunikation
Dozent:
Stephan Heinz
Beschreibung:
Lehrer/in für Autogenes Training

Entspannt und zentriert im Alltag – Tiefenentspannung und Persönlichkeitsentwicklung

Die Ausbildung entspricht den Vorgaben der Krankenkassen gemäß § 20 SGB V zur Durchführung von Präventionskursen.

Die Fähigkeit, rasch eine tiefe Entspannung hervorzurufen, ist in unserer Lebenswirklichkeit eine unverzichtbare Ressource für eine gesunde Lebensführung. Psychosomatische Erkrankungen steigen stetig an und führen zu hohen Krankheitstagen.

Sowohl in der Selbsthilfe als auch in der Therapie kann das Autogene Training eingesetzt werden. Es ist vom Patienten leicht zu erlernen und sofort umsetzbar.

Das Autogene Training ist seit langem ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Es handelt sich um ein Entspannungsverfahren, welches auf Autosuggestionen beruht und eine Form der Selbsthypnose darstellt. Der Übende versetzt sich selbst in einen Ruhezustand, balanciert dadurch sein Nervensystem und ruft tiefe regenerierende Prozesse hervor.

In diesem Kurs vermittelt Stephan Heinz strukturierte Anleitungen zur Durchführung von Kursen der Grund- und Mittelstufe des Autogenen Trainings. Darüber hinaus werden gezielte Übungen durchgeführt, die das Bewusstsein für das persönliche Potential sensibilisieren.

Sie erlernen die Grundlagen und Indikationen für dieses Training und die Vermittlung im Einzel-und im Gruppensetting, sowohl in der Therapie als auch in der Prävention.
•Stress und seine Auswirkung auf Körper, Geist und Seele, Stresspsychologie, Stressphysiologie
•Viele Selbsthilfeübungen zum Stressmanagement
•Burn out und psychosomatische Erkrankungen im Autogenen Training
•Intensives Erarbeiten und Erlernen der sechs Grundübungen
•Ruhetönung
•Übungen der Mittelstufe und formelhafte Vorsätze
•Kursaufbau in der Prävention
•Rechtliches und Organisatorisches
•Wie führe ich selbst Seminare erfolgreich durch?
•Organisation und Didaktik
•intensive Selbsterfahrung und viel Spaß und Freude am Tun

35 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten


Kontakt

Schwarzerden / Rhön e.V.
Bodenhof
36129 Gersfeld

Telefon: 0 66 54 / 91 84 4-0
Telefax: 0 66 54 / 91 84 4-90
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!